Kichererbsen/Avocado-Salat x 2: mit Shrimps🍤 oder nach griechischer Art⛵

Das sind meine Lieblings-Kichererbsenrezepte (abgesehen vom Curry), die ich regelmäßig mache, weil ich gar nicht genug bekommen kann davon 😍 - entweder als Vorspeise, nur so zum Abendessen oder als tolles Mitbringsel für die Grillparty! 🥑🥑🥑🥑🥑🥑 Für beide Salate braucht man: 2-3 Avocados 1 Dose Kichererbsen ca. 4 Zehen Knoblauch (eher mehr!) Zitronensaft von einer … Weiterlesen Kichererbsen/Avocado-Salat x 2: mit Shrimps🍤 oder nach griechischer Art⛵

Koriander-Kokoscurry + grüner Spargel

Meine Lieblings-Grüne-Currysauce muss ich unbedingt in Professor Mundls Küchenblog verewigen,  obwohl sie ganz einfach zu machen ist. Ich bin ganz verrückt nach diesem Geschmack! 😋 Und trotzdem habe ich es immer wieder vergessen, was ich alles hineingebe, daher liste ich es heute einmal auf:     Kokosöl, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer Hühnerfilet oder Fischfilet (Seeteufel oder Kabeljau … Weiterlesen Koriander-Kokoscurry + grüner Spargel

Borschtsch „reloaded“ mit Huhn und Koriander

  Rote Rüben sind etwas, die ich erst in letzter Zeit als warmes Gericht entdeckt habe - ich wusste gar nicht, wie gut die sind, wenn man sie nur richtig zubereitet! Wie kam es nun also zur "reloaded"- Version vom Borschtsch?? Zum einen hatte ich eine größere Menge gekochte rote Rüben zuhause; zum anderen ein … Weiterlesen Borschtsch „reloaded“ mit Huhn und Koriander

Räucherlachsforelle & Avocado – Tartar

Dieses Rezept habe ich das erste Mal letzten Sonntag zum Muttertag ausprobiert, und es war eine sehr gelungene Vorspeise! Da allerdings niemand (außer mir) rohen Fisch essen würde, der aber in den meisten Tartar-Rezepten verwendet wird, dachte ich mir, ich versuche es mit geräuchertem Fisch. Ich muss sagen, das ist mindestens genauso gut! Einzig die … Weiterlesen Räucherlachsforelle & Avocado – Tartar

Jakobsmuscheln + Blutwurst + Avocado

1 Avocado mit der Gabel fein zerdrücken viel!! Knoblauch kleinhacken Zitronensaft Koriander 1 Chilischote Salz 1 EL Sauerrahm o.ä. - alles miteinander verrühren. Jakobsmuscheln und Blutwurstscheiben scharf anbraten in der Pfanne und mit der Avocadocreme anrichten. Man glaubt es kaum, aber das passt alles sehr gut zusammen! 🙂