Koriander-Kokoscurry + grüner Spargel

Meine Lieblings-Grüne-Currysauce muss ich unbedingt in Professor Mundls Küchenblog verewigen,  obwohl sie ganz einfach zu machen ist. Ich bin ganz verrückt nach diesem Geschmack! 😋

Und trotzdem habe ich es immer wieder vergessen, was ich alles hineingebe, daher liste ich es heute einmal auf:

 

image

 

Kokosöl, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer

Hühnerfilet oder Fischfilet (Seeteufel oder Kabeljau eignet sich super) in Stücken

Kreuzkümmel, Kaffirlimettenblätter, Kurkuma, gemahlener Koriander und viel frischer Koriander

Alles anbraten, mit Kokosmilch aufgießen und würzen

Dazu passt immer ein ebenfalls grünes Gemüse: diesmal war es grüner Spargel (nur kurz angebraten), ansonsten eignen sich besonders grüne Zuckerschoten, Broccoli, Fenchel, Erbsen etc. etc.!

Und wer es scharf mag, gibt natürlich noch Chili dazu 🌶

 

image

 

Als Wein dazu ist für einen solchen intensiven Geschmack ein ebenfalls intensiver Weißwein zu empfehlen, z.B. dieser am Foto 😉, ein Chardonnay im Holzfass – muss man mögen, der Eruption von Krispel ist einmalig! – oder ein Grauburgunder, oder ein trockener Gewürztraminer….

Werbeanzeigen

Misosuppe mit Austernpilzen, Broccoli und Wakame-Algen

Ein schnelles, gesundes und leichtes Abendessen, das auch noch gut schmeckt, musste her!

In die Misosuppe klein geschnittene Austernpilze, Tofu, Möhren, Paprika, geriebenen Ingwer, Broccoli und getrocknete Wakame-Algen geben, und dann mit Sesamöl, Chili- und Sojasauce abschmecken.

Die gleiche Gemüsemischung, aber ohne Misosuppe :), sondern zusammen mit Reisnudeln in Sesamöl angebraten, schmeckt auch wunderbar!