Chili WerkstattđŸŒ¶đŸ”„đŸŒ¶ Hot Sauces Sriracha / Caribbean / Sweet Jam

Nein, hier geht es nicht um Politik und nicht um Ibiza! ABER: der Spruch, der  via „Ibizagate“ hierzulande kurzzeitig in aller Munde war und einen gewissen Bekanntheitsgrad erreichte, ist genau der gleiche, den ich meist zu hören bekomme, wenn andere (nicht so wie ich chiliaffine) Leute meine Chilisaucen, Gelees oder Marmeladen kosten… 😇 – ja, sie sind meistens sehr scharf!

20190603_192335-01Und da ich das so lustig fand, konnte ich es mir nicht verkneifen, als kleines SpĂ€ĂŸchen meine aktuelle Chiliproduktion mit diesem Spruch zu versehen. Die Jahreszahl dazuzuschreiben konnte ich mir hier auch sparen.

Diesmal wurden die Chilis auf 3 verschiedene Arten eingekocht:

1x Sriracha Style mit etwas Knoblauch

1x Carribean Style mit Mango und

1x als sĂŒĂŸe Chili-Paprikamarmelade (fĂŒr KĂ€se und Toasts)

 

20190603_223628-01

 

HOT SAUCE „ASIA“ SRIRACHA STYLE:

Dieses Rezept ist aus der Chili-Bibel von Harald Zoschke (der deutsche Chili-Pabst), „Das Chili Pepper Buch“, Zweite erweiterte Ausgabe, S.241:

20190616_194531-01

Ich habe dafĂŒr VorrĂ€te aus meinem TiefkĂŒhler verwendet, und zwar Jalapenos, Lanterna de foc und Chili Bogdanovic, alles in rot.

 

HOT SAUCE CARIBBEAN STYLE:

Diese ist aus dem kompakten, aber sehr informativen BĂŒchlein von Ralf Novak, „Grill & Chilisaucen“, Zutate, Herstellung & viele Rezepte, S.29:

20190616_194636-01

Das ist wirklich ein tolles Rezept! 😍 Hier habe ich Golden Habaneros und Sarit Gat verwendet, und statt einer frischen Mango (diese hatte ich gerade nicht bei der Hand 😁) Mangosauce von Alnatura.

20190604_223505-01

 

SWEET CHILI – SÜSSE CHILI-PAPRIKAMARMELADE:

800gr rote Spitzpaprika

200gr rote Chilis

0,5 kg 2:1 Gelierzucker

Zitronensaft

Paprika und Chilis in StĂŒcke schneiden, mit etwas Wasser köcheln lassen, bis sie weich sind, mit dem Stabmixer pĂŒrieren und dann mit dem Gelierzucker Marmelade daraus machen.

20190604_194924-01

20190604_223509-01

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s