MohnđŸ”șTopfenđŸ”șHimbeerđŸ”șTorte

Unsere derzeitige Lieblingstorte! ❀  Schon ein paar Mal gemacht, und jetzt habe ich (endlich) das perfekte Rezept. Irgendetwas stimmte meist ja doch noch nicht, der Topfen zu fest, der Tortenboden zu niedrig….🙄… und jetzt passt es wunderbar!

 

image

 

Das Rezept ist ein Mix aus 2 verschiedenen Mohn Topfen Himbeertorten- Rezepten, und zwar aus Haberfellner Die MĂŒhle und Finis Feinstes.

 

Mohnkuchenboden:

200 g Butterimage
100 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
6 Eidotter
250 g gemahlener Mohn
6 Eiklar
100 g Kristallzucker

Butter, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Dotter verrĂŒhren. Eiklar mit Kristallzucker steif schlagen. Eischnee und Mohn unter die Dottermasse heben. Den Teig in eine Tortenform fĂŒllen und bei 175°C (O/U) ca. 50 Minuten backen.

 

image

 

Topfencreme:

500 g Topfen
110 g Staubzucker
350 ml Schlagobers
7 Blatt Gelatine
Saft von 2 Zitronen

FĂŒr die Creme Topfen und Staubzucker verrĂŒhren. Die in kaltem Wasser erweichte und gut ausgedrĂŒckte Gelatine mit Zitronensaft in einem kleinen Kochtopf solange erhitzen, bis die Gelatine aufgelöst ist. Die Gelatine in die Topfenmasse einrĂŒhren, Schlagobers leicht schlagen und unterheben. Die Creme auf die Torte streichen – am besten nimmt man gleich einen Tortenring – und  ca. 4-6 Stunden (oder ĂŒber Nacht) kalt stellen.

 

 

Himbeerspiegel:

FĂŒr den Fruchtspiegel 750 gr Himbeeren (frisch oder TK) erhitzen und mit Zucker (je nach Geschmack) aufkochen lassen. Die Masse durch ein Sieb passieren. Pro ÂŒ l FlĂŒssigkeit je 2 Blatt Gelatine verwenden nach Anleitung. Gut verrĂŒhren und ĂŒber die fest gewordene Joghurtmasse gießen. Kalt stellen bis alles fest ist.

Und dann: Genießen! ❀

image

 

8 Gedanken zu “MohnđŸ”șTopfenđŸ”șHimbeerđŸ”șTorte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s